Ukrai­ne: Selen­skyj ver­lässt zum ers­ten Mal seit Kriegs­be­ginn das Land

Wolodymyr Selenskyj - Präsident - Videobotschaft - Februar 2022 - UkraineFoto: Wolodymyr Selenskyj in Videobotschaft am 26.02.2022, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Der ukrai­ni­sche Prä­si­dent Wolo­dym­yr Selen­skyj ver­lässt zum ers­ten Mal seit Kriegs­be­ginn sein Land.

Laut US-Medi­en­be­rich­ten wird er am Mitt­woch in der US-Haupt­stadt Washing­ton erwar­tet. Auf dem Pro­gramm soll unter ande­rem ein Tref­fen mit US-Prä­si­dent Joe Biden und eine Rede vor dem US-Kon­gress ste­hen. Wei­te­re Details waren zunächst nicht bekannt.

Seit Russ­land im Febru­ar ange­grif­fen hat, hat Selen­skyj in der Ukrai­ne aus­ge­harrt, zumin­dest sind kei­ne Aus­lands­rei­sen bekannt. Ande­re hohe Reprä­sen­tan­ten der ukrai­ni­schen Regie­rung haben durch­aus schon meh­re­re Aus­lands­rei­sen unternommen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.