USA: Joe Biden ernennt sei­ne ers­ten Kabinetts-Kandidaten

Joseph Robinette Joe Biden - Gewählter US-PräsidentFoto: Gewählter US-Präsident Joe Biden (USA), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Der gewähl­te US-Prä­si­dent Joe Biden hat wei­te­re Kan­di­da­ten sei­ner künf­ti­gen Regie­rung bekanntgegeben.

Als Außen­mi­nis­ter soll der lang­jäh­ri­ge Bera­ter Bidens, Ant­o­ny Blin­ken, ernannt wer­den, wie Biden in einem auf Twit­ter ver­öf­fent­lich­ten Video bekannt­gab. Für eine Über­ra­schung sorg­te die Ernen­nung von John Ker­ry zum US-Kli­ma-Beauf­trag­ten. „Ich keh­re in die Regie­rung zurück, damit ich hel­fen kann, die Kli­ma-Kri­se zu lösen”, sag­te Ker­ry, der unter Oba­ma von 2013 bis 2017 das Amt des Außen­mi­nis­ters bekleidete.

Ein Zei­chen setz­te Biden mit der Nomi­nie­rung des Exil-Kuba­ners Ale­jan­dro Mayor­kas, der künf­tig das Hei­mat­schutz­mi­nis­te­ri­um lei­ten soll. Die vom desi­gnier­ten Prä­si­den­ten auf­ge­stell­ten Kan­di­da­ten müs­sen alle noch vom Senat bestä­tigt wer­den. Aktu­ell haben dort aber die Repu­bli­ka­ner eine knap­pe Mehrheit.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.