Dor­ma­gen: Alko­ho­li­sier­ter Rad­fah­rer ver­letzt sich bei Alleinunfall

Straße - Fahrradfahrerin - Auto - StraßenverkehrFoto: Fahrradfahrerin auf der Straße neben einem Auto, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Am Frei­tag erhiel­ten Poli­zei­be­am­te Kennt­nis von einem Fahr­rad­fah­rer, der an der Neckar­stra­ße stürzte.

Der 82-Jäh­ri­ge war mit dem Rad in Rich­tung Siegstra­ße unter­wegs. Er wur­de durch Ret­tungs­kräf­te medi­zi­nisch ver­sorgt. Dabei fiel sei­ne ver­schwom­me­ne Aus­spra­che und star­ker Alko­hol­ge­ruch auf.

Dar­auf ange­spro­chen gab er den Kon­sum von Alko­hol zu. Ein durch­ge­führ­ter Atem­al­ko­hol­test fiel deut­lich aus und bestä­tig­te die Aussage.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.