Dormagen: Feuerwehr und DLRG retteten Hasen vor Hochwasser

Hasen - Gerettet - Hochwasser - Feuerwehr - DLRG - Fähreanleger Zons - Februar 2021 - DormagenFoto: Gerettete Hasen beim Hochwasser an der Fähreanleger Zons (Dormagen), Urheber: Stadt Dormagen

Feuerwehr, DLRG und die Tierrettung Schütz haben fünf Hasen im Bereich des Fährangelegers in Zons vor dem Ertrinken gerettet.

Aufgrund des Hochwassers hatte sich eine Insel gebildet, auf der die Hasen Schutz vor den Wassermassen suchten. Aufmerksame Bürger riefen die Feuerwehr. Es wurde ein Fachmann hinzugerufen, der unter anderem mobile Zäune bereithielt.

Trotz des vorsichtigen Versuchs, die Tiere einzufangen, flüchteten drei der fünf Hasen in den Rhein. Aber auch diese Tiere konnten die Einsatzkräfte lebend aus dem Wasser retten. Die Hasen wurden zum Aufwärmen in das Tierheim Dormagen gebracht.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.