Dormagen: Zentrale Teststelle in Horrem nimmt Betrieb auf

Boson Biotech - Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card - In-Vitro-Diagnostikum - Corona-Schnelltest - Februar 2021Foto: Corona-Schnelltest Rapid SARS-CoV-2 Antigen Test Card (Corona-Schnelltest)

Ab Mittwoch haben alle Dormagener auch in Horrem die Möglichkeit, sich wöchentlich kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen.

Damit gibt es ab Mitte der kommenden Woche eine weitere Testmöglichkeit im Dormagener Stadtgebiet. Betrieben wird die Teststelle im Horremer Bürgerhaus vom Praxisnetz Dormagen e.V. und der Dormagener Sonnen-Apotheke. Durch die Kooperation ist es möglich, an sechs Tagen in der Woche ein Testangebot in Horrem zu machen. Termine gibt es im 5-Minuten-Takt. Durch die Lage in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof ist die Teststelle auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Bürgerhaus Horrem, Knechtstedener Str. 18A, Testzeiten:

  • Montags: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr sowie von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Dienstags: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Mittwochs: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr sowie von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Donnerstags: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • Freitags: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr sowie von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Samstags: 10:00 bis 12:00 Uhr
  • Anmeldung telefonisch erforderlich unter: 02133 / 257 805

Bei einem positiven Schnelltest informiert die jeweilige Teststelle umgehend das Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss. Bei einem positiven Testergebnis wird ein weiterer Coronatest (PCR-Test) durchgeführt. Außerdem ist die positiv getestete Person verpflichtet, sich unmittelbar in häusliche Quarantäne zu begeben. Die Schnelltestmöglichkeiten dürfen ausschließlich von Bürger wahrgenommen werden, die symptomfrei sind. Menschen mit Symptomen sollten sich für einen PCR-Test umgehend mit ihren Hausärzten in Verbindung setzen.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.

Deine Spende für unabhängigen Journalismus: Unterstütze uns dabei!