Jüchen: Zeugensuche nach Raub auf 69-Jährige auf Friedhof

Friedhof - Begräbnis - Kerze - Blumen - Gesteck - Grabstein - WegFoto: Sicht auf einen Friedhof, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Eine 69-Jährige hielt sich auf dem Friedhof an der Friedhofstraße in Jüchen auf, um sich um das Grab ihrer Angehörigen zu kümmern.

Sie hatte dazu ihre Handtasche abgestellt und war mit der Grabpflege beschäftigt. Zwischendurch sah sie mehr zufällig eine männliche Person, die sich relativ zügig in Richtung Friedhofstraße entfernte, dachte sich aber nichts weiter dabei. Als die Seniorin jedoch anschließend ein Lebensmittelgeschäft aufsuchte, musste sie feststellen, dass sich ihre Geldbörse nicht mehr in ihrer Handtasche befand. Sie erstattete Anzeige. Der unbekannte Mann, den die 69-Jährige zufällig gesehen hatte und der möglicherweise im Zusammenhang mit der Tat stehen könnte, trug ein sehr auffälliges gelbes T-Shirt.

Das Kriminalkommissariat 24 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen für den Vorfall. Wer kann Hinweise geben auf die Identität des mutmaßlichen Tatverdächtigen? Zeugen werden gebeten, sich unter der Nummer 02131 300-0 bei der Polizei zu melden.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.