Köln: 1.530 Kölner sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert

Polizisten - Polizei - Personen - Menschen - Mundschutz - Atemschutzmaske - BerlinFoto: Polizisten mit Mundschutz (Berlin), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Mit Stand vom Dienstag gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 52.434. bestätigten Coronavirus-Fall.

Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 69,7 und die Reproduktionszahl bei 1,09. 225 Personen befinden sich derzeit im Krankenhaus in stationärer Quarantäne, davon 100 Personen auf Intensivstationen. In Kölner Krankenhäusern gibt es aktuell 17 freie Intensivplätze.

Dem Gesundheitsamt wurden zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gemeldet: ein 58-Jähriger und eine 72-Jährige, beide mehrfach vorerkrankt. Bislang sind 691 Kölner verstorben, die positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Aktuell sind 1.530 Kölner mit dem Corona-Virus infiziert. Hinweis: Die Zahl zu den bestätigten Corona-Virus-Fällen und die Zahl der Toten beziehen sich ausschließlich auf Kölner Bürger. Die Zahlen zu den Patient im Krankenhaus beinhalten nicht nur Kölner, sondern auch Erkrankte von außerhalb.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.