Köln: 2.670 Fäl­le der mutier­ten bri­ti­schen Corona-Variante

Krankenhaus - Flur - Stühle - Wände - Gebäude - KrankenhausflurFoto: Sicht auf ein Krankenhausflur, Urheber: dts Nachrichtenagentur

In Köln wur­den bis­lang 2.670 Fäl­le der mutier­ten bri­ti­schen Coro­na-Virus-Vari­an­te nachgewiesen.

Abge­se­hen davon wur­den eben­so 264 Fäl­le der süd­afri­ka­ni­schen Vari­an­te, sie­ben Fäl­le der bra­si­lia­ni­schen Vari­an­te und elf Fäl­le einer Muta­ti­on der mutier­ten bri­ti­schen Coro­na-Virus-Vari­an­te nachgewiesen.

Alle posi­ti­ven PCR-Tests von Per­so­nen im Zustän­dig­keits­be­reich des Gesund­heits­am­tes der Stadt Köln wer­den seit Ende Janu­ar 2021 auto­ma­tisch auf die Coro­na-Virus-Vari­an­ten untersucht.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.