Köln: 723 Menschen geimpft bei der Schwerpunktimpfung in Kalk

Impfung - Spritze - Biontech - Comirnaty - CoronavirusFoto: Impfspritze mit Impfstoff von Biontech, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Seit Donnerstag wurden die Schwerpunktimpfungen in vulnerablen Sozialräumen in Kalk fortgeführt.

Es wurden gestern insgesamt 723 Menschen geimpft. Das mobile Impfangebot ist in Kalk durchgehend bis Montag zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr am Markt 34 in 51103 Köln-Kalk erreichbar. Impfberechtigt sind Personen ab 18 Jahren, die unter festgelegten Adressen in Kalk gemeldet sind.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.