Köln: 76-jäh­ri­ge Senio­rin in Dell­brück von Auto schwer erfasst worden

Rentner - Senioren - Rollstuhl - Gebäude - Straße - Mann - FrauFoto: Senioren mit Rollstuhl, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Am Frei­tag­mor­gen ist eine Fuß­gän­ger­i­nin Köln-Dell­brück auf der Ber­gisch Glad­ba­cher Stra­ße von einem Citro­ën C5 erfasst und schwer ver­letzt worden.

Nach aktu­el­lem Ermitt­lungs­stand war die Köl­ne­rin gegen 08:45 Uhr kurz vor dem Schlod­der­di­cher Weg auf die Fahr­bahn getre­ten. Der Wagen, der in Rich­tung Ber­gisch Glad­bach unter­wegs war, erfass­te die Senio­rin frontal.

Ret­tungs­kräf­te fuh­ren die Schwer­ver­letz­te in ein Kran­ken­haus. Poli­zis­ten sperr­ten für die Unfall­auf­nah­me die Ber­gisch Glad­ba­cher Stra­ße für cir­ca eine hal­be Stunde.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.