Köln: 97-jähriger Senior am Dienstagnachmittag in Kalk bestohlen

LIDL - Supermarkt - Discounter - Rösrather Straße - Köln-Ostheim/KalkFoto: Supermarkt LIDL auf der Rösrather Straße (Köln-Ostheim)

Die Polizei Köln sucht einen etwa 25-30 Jahre alten schlanken Mann, der Dienstagmittag in Köln-Ostheim einen Senior bestohlen haben soll.

Der ca. 1,85 bis 1,90 Meter große Unbekannte sprach den Senior gegen 13:10 Uhr an der Kreuzung Pfarrer-Krautwig-Straße Ecke Wilhelm-Griesinger-Straße von hinten an und gab vor, der Rentner habe etwas verloren. Als der 97-Jährige dies verneinte und weiterging, zog der Tatverdächtige ihm die Geldbörse aus der Gesäßtasche und rannte damit in Richtung des Lidl-Marktes davon.

Der Senior beschreibt den Mann als „sportlich, mit dunklerem Hautteint“. Weitere Informationen dazu sind derzeit nicht bekannt.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.

Deine Spende für unabhängigen Journalismus: Unterstütze uns dabei!