Köln: Auto­fah­re­rin bei Kol­li­si­on ein­ge­klemmt und schwer verletzt

Benzinpreis - Anzeigetafel - Tankstelle - Super - Super PlusFoto: Eine Anzeigetafel für Benzinpreise, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Eine 58 Jah­re alte Sko­da-Fah­re­rin in Köln-Dell­brück beim Ver­las­sen eines Tank­stel­len­ge­län­des mit einem Smart zusammengestoßen.

Ein­satz­kräf­te der Feu­er­wehr befrei­ten die ein­ge­klemm­te 58-Jäh­ri­ge aus ihrem Sko­da Fabia. Ret­tungs­kräf­te brach­ten sie schwer­ver­letzt in ein Kran­ken­haus. Die 50-jäh­ri­ge Smart-Fah­re­rin blieb unverletzt.

Wäh­rend der Unfall­auf­nah­me und der Ber­gung der Fahr­zeu­ge sperr­ten Poli­zis­ten die Ber­gisch Glad­ba­cher Stra­ße zwi­schen Hei­de­stra­ße und Was­ser­werk­stra­ße. Das Ver­kehrs­kom­mis­sa­ri­at 2 hat die Ermitt­lun­gen zur Unfall­ur­sa­che aufgenommen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.