Köln: Auto­fah­re­rin nach Kol­li­si­on mit Stra­ßen­bahn schwer verletzt

KVB-Straßenbahn - Linie 3 - Thielenbruch - Haltestelle - Bahnsteig - Köln-BocklemündFoto: KVB-Haltestelle "Görlinger-Zentrum" (Köln-Bocklemünd)

Eine 45 Jah­re alte Auto­fah­re­rin ist beim Abbie­gen mit einer Stra­ßen­bahn kol­li­diert und in ihrem SUV ein­ge­klemmt worden.

Ret­tungs­kräf­te befrei­ten die Frau aus ihrem Audi und brach­ten sie mit schwe­ren Ver­let­zun­gen in ein Kran­ken­haus. Für die Unfall­auf­nah­me sperr­ten die Poli­zis­ten die Butz­wei­l­erhof­al­lee an der Unfal­lört­lich­keit für rund zwei Stunden.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.