Köln: Beein­träch­ti­gun­gen der S6 und S11 durch Per­so­nen im Gleis

Köln-Chorweiler Bahnhof - Deutsche Bahn - S-BahnBild: Chorweiler Bahnhof nach Bergisch Gladbach (Köln-Chorweiler)

Zwi­schen Köln-Chor­wei­ler und Köln-Lon­ge­rich hat die Deut­sche Bahn aktu­ell mit Per­so­nen im Gleis zu kämp­fen. Bedingt dadurch gibt es anhal­ten­de Beein­träch­ti­gun­gen der S‑Bahn-Lini­en S6 und S11.

Auf­grund Per­so­nen im Gleis zwi­schen Köln-Chor­wei­ler und Köln-Blu­men­berg wird die Deut­sche Bahn dazu gezwun­gen, den Ver­kehr seit cir­ca 15:45 Uhr umzu­lei­ten. Betrof­fen ist die S‑Bahn-Linie S6 und S11 in bei­den Fahrtrichtungen.

Die S11 fährt nach Rich­tung Dor­ma­gen nur bis Köln-Lon­ge­rich, ab dort über­fährt sie die Hal­te­stel­len Chor­wei­ler, Chor­wei­ler Nord, Blu­men­berg und Worrin­gen. Zwi­schen den Hal­te­stel­len befährt die S‑Bahn die RE-Stre­cke, sodass die eben genann­ten Hal­te­stel­len nicht bedient wer­den können.

Es ist bis­her noch nicht abzu­se­hen, wie lan­ge die Beein­träch­ti­gun­gen anhal­ten wer­den. Die Deut­sche Bahn hält sich bis dato bedeckt.

Fahr­gäs­te mit dem Ziel Chor­wei­ler und Worrin­gen fah­ren mit der S‑Bahn bis Lon­ge­rich und von dort mit dem Bus 121 in Rich­tung Lan­gel nach Chor­wei­ler. Fahr­gäs­te nach Worrin­gen fah­ren ab Chor­wei­ler mit dem Bus 120 in Rich­tung Roggendorf/Thenhoven nach Worrin­gen (Bahn­hof).

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.