Köln: City­bi­ker in Zoll­stock ange­fah­ren und schwerverletzt

Krankenwagen - Blaulicht - StraßeFoto: Krankenwagen mit Blaulicht, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Beim Ein­par­ken hat am Don­ners­tag­mor­gen in Köln-Zoll­stock eine 59-jäh­ri­ge Köl­ne­rin einen 79 Jah­re alten City-Biker mit ihrem Klein­wa­gen angefahren.

Zeu­gen­aus­sa­gen zufol­ge setz­te die Frau gegen 09:15 Uhr mit ihrem Toyo­ta Yaris auf der Stra­ße Am Vor­ge­birgs­tor zurück, um in eine Park­lü­cke ein­zu­par­ken. Dabei erfass­te sie den in Rich­tung Hönin­ger Weg fah­ren­den Seni­or. Ret­tungs­kräf­te fuh­ren den Mann mit schwers­ten Ver­let­zun­gen in eine Kli­nik, wo er inten­siv­me­di­zi­nisch behan­delt wird.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.