Köln: Deut­sche Bahn tauscht Auf­zü­gen und Rolltreppen

S-Bahn-Haltestelle - Geldernstraße/Parkgürtel - Bahnsteig - Richtung Köln-Nippes - Köln-BilderstöckchenFoto: S-Bahn-Haltestelle "Geldernstraße/Parkgürtel" mit Blickrichtung nach Köln-Nippes (Köln-Bilderstöckchen)

Zwei Köl­ner Bahn­hö­fe bekom­men in den kom­men­den Wochen neue Auf­zü­ge bezie­hungs­wei­se Rolltreppen.

Am Bahn­hof Stein­stra­ße sowie an der Sta­ti­on Gel­dern­stra­ße / Park­gür­tel star­ten die Arbei­ten in den kom­men­den Tagen. An bei­den Bahn­hö­fen muss zunächst die bestehen­de Tech­nik demon­tiert wer­den. Ver­mes­sung und Pro­duk­ti­on sind bereits abge­schlos­sen. Die neu­en Anla­gen wer­den anschlie­ßend vor Ort mon­tiert und eingebaut.

Der Aus­tausch ist not­wen­dig, da die Anla­gen ihre Lebens­dau­er erreicht haben. Eine Wei­ter­nut­zung wäre grund­sätz­lich sicher und mög­lich. Aller­dings ist der War­tungs­auf­wand und die ent­spre­chen­den Kos­ten bei einem Kom­plett­aus­tausch deut­lich geringer.

Für die jewei­li­gen Sta­tio­nen sind fol­gen­de Ter­min­schie­nen und Alter­na­ti­ven geplant:

  • Köln Stein­stra­ße: Aus­tausch des Auf­zugs zu Gleis 1 / 2. Die Arbei­ten star­ten Ende Janu­ar, die Inbe­trieb­nah­me ist für das 2. Quar­tal 2021 geplant. Alter­na­tiv steht der Auf­zug auf der gegen­über­lie­gen­den Sei­te zur Verfügung
  • Köln Gel­dern­stra­ße / Park­gür­tel: Der Aus­tausch der Fahr­trep­pe zu Gleis 1 / 2 läuft bereits. Die Anla­ge soll im Lau­fe des 2. Quar­tals in Betrieb gehen. Alter­na­tiv steht der Auf­zug auf der gegen­über­lie­gen­den Sei­te zur Verfügung

Wäh­rend­des­sen liegt der XXL-Aus­tausch im Köl­ner Haupt­bahn­hof im Zeit­plan. Hier wer­den ins­ge­samt zwölf Roll­trep­pen erneu­ert. Der­zeit lau­fen die Arbei­ten an der Roll­trep­pe zu den Glei­sen 2 / 3. Vor­aus­sicht­lich Ende Febru­ar sind die Roll­trep­pen dann einsatzbereit.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.