Köln: Digi­ta­le Bür­ger­info­ver­an­stal­tung am 27. Okto­ber 2020

Fahrrad - Ständer - Köln-Hauptbahnhof - Breslauer Platz - Köln-InnenstadtFoto: Sicht auf Fahrräder am Breslauer Platz nähe Köln Hauptbahnhof (Köln-Innenstadt)

Am 27. Okto­ber 2020 stellt die Stadt Köln den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern den Ent­wurf des Rad­ver­kehrs­kon­zepts Ehren­feld vor.

Die Bür­ger­infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung wird coro­nabe­dingt digi­tal statt­fin­den. Von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr wird daher eine per Live­stream über­tra­ge­ne, mode­rier­te Ver­an­stal­tung ange­bo­ten, die bequem von zu Hau­se aus ver­folgt wer­den kann. Bür­ge­rin­nen und Bür­ger haben über eine Chat­funk­ti­on die Mög­lich­keit, den Fach­leu­ten der Stadt­ver­wal­tung sowie den exter­nen Exper­tin­nen und Exper­ten Rück­fra­gen zu stel­len und Anre­gun­gen zu geben.

Infor­ma­tio­nen im Hin­blick auf die Ver­an­stal­tung, bei­spiels­wei­se Kar­ten­wer­ke und Gra­fi­ken zum Rad­ver­kehrs­kon­zept, wird die Stadt Köln rund eine Woche vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn im Inter­net ver­lin­ken. Zudem wird auch der Link zum Live­stream auf der Inter­net­sei­te freigeschaltet.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.