Köln: Drei Ein­bre­che­rin­nen im Trep­pen­haus begegnet

Polizei-Auto - Polizei - Dienstwagen - Einsatzwagen - Sirene - Blaulicht - StreifenwagenFoto: Sicht auf das Blaulicht eines Streifenwagens, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Nach der Ver­fol­gung drei­er Ein­bre­che­rin­nen durch einen Woh­nungs­in­ha­ber, haben Poli­zis­ten die Tat­ver­däch­ti­gen vor­läu­fig fest­ge­nom­men und diver­ses Die­bes­gut sichergestellt.

Nach­dem die Frau­en dem Köl­ner gegen 14.30 Uhr im Trep­pen­haus des Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses auf der Ven­lo­er Stra­ße ent­ge­gen­ge­kom­men waren, bemerk­te er, dass sei­ne Woh­nungs­tür auf der zwei­ten Eta­ge auf­ge­bro­chen wor­den war. Der 28-Jäh­ri­ge nahm dar­auf­hin sofort die Ver­fol­gung auf und konn­te eine von ihnen in der Franz-Geu­er-Stra­ße fest­hal­ten. Poli­zis­ten, die zufäl­lig in der Nähe waren, eil­ten zur Hil­fe und leg­ten den drei Frau­en Hand­schel­len an.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.