Köln: E-Scooter-Fahrer stürzt auf Rodenkirchener Brücke

Rheinbrücke - Rodenkirchener Brücke - Bundesautobahn 4 - Köln-RodenkirchenFoto: Rodenkirchener Brücke (Köln-Rodenkirchen), Urheber: Klaus Föhl (CC BY-SA 3.0)

Laut eigenen Angaben ohne Fremdeinwirkung ist am Montagmorgen ein Kölner mit seinem E-Scooter auf der Rodenkirchener Brücke zu Fall gekommen.

Aufgrund seiner hierbei erlittenen schweren Beinverletzung ließen hinzugerufene Beamte der Polizei Köln den Mann im Rettungswagen in eine Klinik fahren. Gegen 08:15 Uhr war der 56-Jährige auf dem Fuß-/Radweg der Brücke vom linksrheinischen Rodenkirchen in Richtung des rechtsrheinischen Ortsteils Poll unterwegs gewesen. Infolge einer Unebenheit verlor er dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlug hart auf. Die Rettungswagenbesatzung nahm zur Eigentumssicherung auch seinen „Egret Ten“-E-Scooter mit.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.