Köln: E‑Scooter Sturz mit 1,8 Pro­mil­le am Neumarkt

E-Scooter - Limo - Circ - Tier - E-Scooter-Verleiher - Straße - Bürgersteig - GehwegFoto: E-Roller von verschiedenen E-Scooter-Verleihern, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Ein alko­ho­li­sier­ter Mann hat sich in der Nähe vom Neu­markt bei einem Sturz mit einem E‑Scooter eine Arm­frak­tur zugezogen.

Eige­nen Anga­ben nach soll der 31-jäh­ri­ge Texa­ner mit dem Leihscoo­ter gegen 03:30 Uhr auf dem Geh­weg der Stra­ße „Im Laach” beschleu­nigt, das Gleich­ge­wicht ver­lo­ren und auf Arm und Gesicht gestürzt sein. Ret­tungs­kräf­te brach­ten den Schwer­ver­letz­ten zur wei­te­ren Behand­lung in ein Kran­ken­haus. Da ein Alko­hol­test mehr als 1,8 Pro­mil­le ergab, ord­ne­ten die Poli­zis­ten die Ent­nah­me einer Blut­pro­be im Kran­ken­haus an.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.