Köln: Etwa 110 Ahornbäume werden ab Donnerstag in Niehl gefällt

Wald - Laub - Bäume - Blätter - BaumFoto: Sicht auf einen Wald, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen lässt zwischen Donnerstag und nächste Woche Freitag in Köln-Niehl etwa 110 Ahorne fällen.

Die Bäume stehen in dem Grünstreifen unterhalb der KVB-Wendeschleife am Ende der Pastor-Wolff-Straße. Die Ahorne leiden an der Rußrindenkrankheit, die zum Absterben der Bäume führt. An gleicher Stelle erfolgen Ersatzpflanzungen.

Wegen des Einsatzes von Motorsägen und eines Häckslers ist mit Lärmbelästigungen zu rechnen. Die Stadt Köln bittet dafür um Verständnis.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.