Köln: Fei­er mit Weih­nachts­baum und Krip­pe im Bezirks­rat­haus Nippes

Bürgeramt Köln-NippesFoto: Bürgeramt Nippes (Köln-Nippes), Urheber: Gerd Harder

Die Stadt Köln lädt inter­es­sier­te Bür­ger zur Fei­er mit der Weih­nachts­krip­pe ein. Im Rah­men der Fei­er wer­den auch die selbst her­ge­stell­ten Figu­ren von einem Pas­tor eingeweiht.

Im Bezirks­rat­haus Nip­pes wird auch in die­sem Jahr wie­der eine beson­de­re Weih­nachts­krip­pe aus­ge­stellt. Die Figu­ren wur­den von der Päd­ago­gi­schen Werk­statt der Sozi­al-Betrie­be-Köln her­ge­stellt. Die Teil­neh­mer der Werk­statt haben die Figu­ren unter künst­le­ri­scher Anlei­tung von Mili­ca Blasca­nin nach eige­nen Ent­wür­fen und erstellt und bemalt. Der Pas­tor der Sozi­al-Betrie­be-Köln (Ulrich Olig­schlä­ger) weiht die Krip­pen­fi­gu­ren und den fest­lich geschmück­ten Weih­nachts­baum im Rah­men einer klei­nen Feier.

Hier­zu lädt das Bür­ger­amt Nip­pes für Mon­tag, den 03. Dezem­ber 2018 ab 17:00 Uhr in die Rotun­de des Bezirks­rat­hau­ses an der Neus­ser Stra­ße 450 ein. Bezirks­bür­ger­meis­ter Bernd Schöß­ler begrüßt die Gäs­te. Neben der Wei­he ste­hen weih­nacht­li­che Lie­der vom Jugend­chor der Sozi­al-Betrie­be-Köln unter der Lei­tung von Bernd von der Heye und Tina Damm auf dem Pro­gramm. Im Anschluss wer­den Weih­nachts­ge­bäck, Glüh­wein und Kin­der­punsch ange­bo­ten. Krip­pe und Weih­nachts­baum kön­nen im Dezem­ber zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten des Bezirks­rat­hau­ses besich­tigt werden.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.