Köln: Feier mit Weihnachtsbaum und Krippe im Bezirksrathaus Nippes

Bürgeramt Köln-NippesFoto: Bürgeramt Nippes (Köln-Nippes), Urheber: Gerd Harder

Die Stadt Köln lädt interessierte Bürger zur Feier mit der Weihnachtskrippe ein. Im Rahmen der Feier werden auch die selbst hergestellten Figuren von einem Pastor eingeweiht.

Im Bezirksrathaus Nippes wird auch in diesem Jahr wieder eine besondere Weihnachtskrippe ausgestellt. Die Figuren wurden von der Pädagogischen Werkstatt der Sozial-Betriebe-Köln hergestellt. Die Teilnehmer der Werkstatt haben die Figuren unter künstlerischer Anleitung von Milica Blascanin nach eigenen Entwürfen und erstellt und bemalt. Der Pastor der Sozial-Betriebe-Köln (Ulrich Oligschläger) weiht die Krippenfiguren und den festlich geschmückten Weihnachtsbaum im Rahmen einer kleinen Feier.

Hierzu lädt das Bürgeramt Nippes für Montag, den 03. Dezember 2018 ab 17:00 Uhr in die Rotunde des Bezirksrathauses an der Neusser Straße 450 ein. Bezirksbürgermeister Bernd Schößler begrüßt die Gäste. Neben der Weihe stehen weihnachtliche Lieder vom Jugendchor der Sozial-Betriebe-Köln unter der Leitung von Bernd von der Heye und Tina Damm auf dem Programm. Im Anschluss werden Weihnachtsgebäck, Glühwein und Kinderpunsch angeboten. Krippe und Weihnachtsbaum können im Dezember zu den üblichen Öffnungszeiten des Bezirksrathauses besichtigt werden.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.

Deine Spende für unabhängigen Journalismus: Unterstütze uns dabei!