Köln: Fri­day for Future-Demons­tra­tio­nen in der Innenstadt

Fridays for Future - Klimaschutz - Demonstration - Protest - Schilder - Personen - KohleausstiegFoto: Fridays-for-Future-Protest, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Die Poli­zei Köln berei­tet sich auf meh­re­re Kund­ge­bun­gen des „Soli­da­ri­schen Kli­ma­bünd­nis­ses for Future” am kom­men­den Frei­tag vor.

Unter dem Mot­to „Kli­ma­ge­rech­tig­keit” erwar­ten die Ver­an­stal­ter bis zu 3.000 Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer zu Stand­kund­ge­bun­gen. Auf­grund zu erwar­ten­der mas­si­ver Ver­kehrs­be­ein­träch­ti­gun­gen, die sich erheb­lich auf Ret­tungs­we­ge aus­wir­ken, hat die Poli­zei durch ent­spre­chen­de Auf­la­gen Ver­samm­lungs­ört­lich­kei­ten zuge­wie­sen, die von den Vor­stel­lun­gen des Ver­samm­lungs­an­mel­ders abwei­chen: Platz­flä­che Heu­markt und Umfah­rung Heu­markt, Komö­di­en­stra­ße, Neu­markt, Hohen­zol­lern­ring im Bereich Ecke Rudolf­platz bis Flan­dri­sche Stra­ße und im Bereich Ecke Magnus­stra­ße bis Bis­marck­stra­ße sowie am Kai­ser-Wil­helm-Ring. Bei Bestä­ti­gung der ange­mel­de­ten Platz­flä­chen wäre der kom­plet­te Innen­stadt­ver­kehr vor­her­seh­bar zum Erlie­gen gekom­men. Hin­sicht­lich der abwei­chend bestä­tig­ten Ver­samm­lungs­ört­lich­kei­ten steht dem Anmel­der der­zeit noch der Ver­wal­tungs­ge­richts­weg offen.

Bereits ab dem frü­hen Frei­tag­mor­gen wird die Poli­zei Stra­ßen und Flä­chen für die erwar­te­te Anrei­se der Teil­neh­mer sowie für die Kund­ge­bun­gen für den Fahr­zeug­ver­kehr sper­ren. Es ist mit erheb­li­chen Ver­kehrs­stö­run­gen im gesam­ten links- und rechts­rhei­ni­schen Innen­stadt­be­reich zu rech­nen. Die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sowie Köln-Besu­cher wer­den gebe­ten, sich ent­spre­chend dar­auf ein­zu­rich­ten, nicht mit dem Auto in die Stadt zu fah­ren und sich früh­zei­tig über Emp­feh­lun­gen der Ver­kehrs­be­trie­be zu informieren.

Für wei­te­re Fra­gen steht unser Bür­ger­te­le­fon unter der Ruf­num­mer 0221 229‑7777 am Don­ners­tag den 18.03.2021 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am Frei­tag den 19.03.2021 ab 08:00 Uhr zu Verfügung.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.