Köln: Fuß­gän­ger in Brück ange­fah­ren und schwer verletzt

Krankenwagen - Blaulicht - StraßeFoto: Krankenwagen mit Blaulicht, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Ein 55 Jah­re alter Fuß­gän­ger ist am Diens­tag­abend von einem 53-jäh­ri­gen Fah­rer eines BMW erfasst und schwer ver­letzt worden.

Nach bis­he­ri­gen Ermitt­lun­gen soll der Köl­ner gegen 18:30 Uhr auf dem Brü­cker Maus­pfad gestan­den haben. Der in Rich­tung Rath fah­ren­de Auto­fah­rer soll ihn trotz eines Aus­weich­ma­nö­vers leicht tou­chiert haben. Ret­tungs­kräf­te brach­ten den Ver­letz­ten zur wei­te­ren Behand­lung in ein Krankenhaus.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.