Köln: Fuß­gän­ge­rin von Stadt­bahn erfasst und töd­lich verletzt

KVB-Haltestelle - Sebastianstraße - Straßenbahn - Bahnsteig - Köln-NippesFoto: Endhaltestelle der KVB-Straßenbahn 16 "Sebastianstraße" (Köln-Nippes)

Eine 81 Jah­re alte Fuß­gän­ge­rin mit ihrem Hund ist von einer in Rich­tung Bens­berg fah­ren­den Stadt­bahn der Linie 1 erfasst und töd­lich ver­letzt worden.

Trotz der Ver­su­che, die ein­ge­klemm­te Frau zu befrei­en, erlag sie noch am Unfall­ort ihren schwe­ren Ver­let­zun­gen. Nach ers­ten Erkennt­nis­sen hat­te die 81-Jäh­ri­ge gegen 13:30 Uhr die Glei­se über­que­ren wol­len. Das Ver­kehrs­un­fall­auf­nah­me­team war im Ein­satz und sicher­te die Unfall­spu­ren. Der Bahn­ver­kehr und die Aache­ner Stra­ße waren in bei­de Fahrt­rich­tun­gen gesperrt.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.