Köln: Gast­stät­ten- und spiel­recht­li­che Ange­le­gen­hei­ten geschlossen

Finanzamt Köln-OstFoto: Sicht auf das Finanzamt Köln-Ost (Köln-Deutz)

Die Stadt Köln lässt ver­lau­ten, dass die Abtei­lung Gast­stät­ten- und spiel­recht­li­che Ange­le­gen­hei­ten nächs­te Woche am Don­ners­tag geschlos­sen ist. Der Grund ist eine Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung inner­halb die­ser Abteilung.

Kein Publi­kums­ver­kehr fin­det am Don­ners­tag, 16. August 2018, in der Abtei­lung für Gast­stät­ten- und spiel­recht­li­che Ange­le­gen­hei­ten, Stadt­haus Deutz-Ost­ge­bäu­de, Wil­ly-Brandt-Platz 3, 50679 Köln, statt.

Hin­ter­grund ist eine Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung in der Gewer­be­ab­tei­lung. Kun­den wer­den gebe­ten, zu einem ande­ren Ter­min die Abtei­lung aufzusuchen.

Die all­ge­mei­ne Öff­nungs­zei­ten des Finanz­am­tes ist Mon­tags bis Frei­tags von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr, sowie nach vor­he­ri­ger Terminvereinbarung.

Der Ein­gang für Roll­stuhl­fah­re­rin­nen und Roll­stuhl­fah­rer ist ein Neben­ein­gang, der sich neben dem Haupt­ein­gang befin­det. Im Innen­be­reich gibt es zur Über­win­dung von acht Stu­fen einen behin­der­ten­ge­rech­ten Auf­zug. Alle Auf­zü­ge haben Bedien­ele­men­te mit Braille­schrift und akus­ti­sche Eta­gen­an­sa­gen. Der Schlüs­sel für die Behin­der­ten­toi­let­te ist an der Infor­ma­ti­on erhältlich.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.