Köln: Kommende Baustellen in den Stadtbezirken kompakt aufgelistet

Stadthaus DeutzFoto: Stadthaus Deutz (Köln-Deutz), Ur­he­be­rin: Elke Wetzig (CC-BY-SA 3.0)

Die Stadt Köln informiert über kommende Baustellen in den Stadtbezirken. Dabei gibt es auch kleinere Straßenbauarbeiten in der zweiten Sommerferien-Hälfte. Alle Einzelheiten dazu kann man hier nachlesen.

Das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung lässt nach der Sanierung der Stadtautobahn B55a in der kommenden Nacht abschließende Straßenbauarbeiten ausführen. Im Bereich der Anschlussstelle Buchforst muss vom 10. August 2018, 20:00 Uhr, bis 11. August, 05:00 Uhr, die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Zoobrücke gesperrt werden. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Auf- und Abfahrt an der Anschlussstelle kann uneingeschränkt genutzt werden.


An den Ampelanlagen Hansaring/Am Kümpchenshof sowie Maybachstraße/Am Kümpchenshof in der Kölner Innenstadt müssen die Maste instandgesetzt, gereinigt und neu lackiert werden. Mit den Arbeiten hat das Amt für Verkehrsmanagement bereits begonnen, sie dauern noch bis zum 17. August, jeweils zwischen 09:00 und 15:00 Uhr. Zum Teil kommt es zu Fahrspureinengungen.

In Köln-Bickendorf werden an der Kreuzung Mathias-Brüggen-Straße/Mühlenweg eine neue Ampelanlage sowie auf der Mathias-Brüggen-Straße ein neuer Fußgängerweg errichtet. Die Arbeiten erfolgen zwischen 13. und 31. August. Im Bereich der Baustellen kommt es zu Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer.


Auch auf der Butzweilerstraße in Köln-Ossendorf richtet die Stadt in Höhe der Peter-Michels-Straße einen signalisierten Fußgängerüberweg ein. Die Arbeiten finden zwischen 13. und 17. August statt. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet.

Die Stadt lässt in Köln-Sülz ein Teilstück der Zülpicher Straße erneuern. Die Arbeiten erfolgen zwischen 13. und 24. August von 09:00 bis 15:00 Uhr an der Einmündung Frechener Straße. Außerdem müssen Markierungen vorgenommen werden. Die Ein- und Ausfahrt an der Frechener Straße in die Zülpicher Straße wird gesperrt. Die ausführende Firma richtet Umleitungen ein. Auf der Zülpicher Straße regelt eine Baustellenampel den Verkehr. Radfahrer werden über den Gehweg an der Baustelle vorbeigeführt.


In Langel im Stadtbezirk Porz wird der Fußgängerüberweg an der Straßenecke Sandbergstraße/Heinrich-Klein-Straße barrierefrei umgestaltet. Dort werden die Bordsteine abgesenkt und taktile Leitelemente eingebaut. Während der Arbeiten zwischen 13. und 24. August, jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr, muss eine Fahrspur der Sandbergstraße teilweise gesperrt werden.

Zwischen dem 13. August und voraussichtlich 09. September werden in der Kölner Innenstadt auf dem Habsburgerring und dem Hohenstaufenring, zwischen Lindenstraße und Zülpicher Straße, Fahrbahnmarkierungen verändert. Der rund 450 Meter lange Abschnitt wird in beiden Richtungen Pilotstrecke für einen neuen Radfahrstreifen entlang der Ringe. Die Arbeiten finden ausschließlich außerhalb der Hauptverkehrszeiten statt. Abschnittsweise muss jeweils eine Fahrspur gesperrt werden. Einige Park- und Anlieferflächen stehen nur eingeschränkt zur Verfügung.

Zwischen 13. und 15. August lässt das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung in Köln-Mülheim in Nachtarbeit Asphaltschäden auf dem Bergischen Ring beseitigen. Die Arbeiten finden in den beiden Nächten, jeweils von 22:00 bis 05:00 Uhr, im Abschnitt von der Grünstraße bis zum Rendsburger Platz statt. Der Pfälzische Ring wird in Höhe der Karlsruher Straße beziehungsweise aus Richtung Mülheim ab dem Rendsburger Platz voll gesperrt. Auch die Abfahrt von der Zoobrücke auf den Pfälzischen Ring in Fahrtrichtung Mülheim ist nicht möglich. Umleitungen werden eingerichtet.

Auf der Frankfurter Straße in Köln-Porz/Wahn müssen in Höhe der Hausnummern 232 bis 307 Fahrbahnmarkierungen erneuert werden. Die Arbeiten finden zwischen 13. und 24. August außerhalb der Hauptverkehrszeiten statt. Es gibt temporäre Verkehrseinschränkungen.

In Köln-Deutz werden auf einem Teilstück des Auenwegs neue Fahrbahnmarkierungen aufgetragen. Die witterungsabhängigen Arbeiten erfolgen zwischen 13. und 17. August außerhalb der Hauptverkehrszeiten. Es gibt geringfügige Verkehrseinschränkungen.

Kommentar hinterlassen zu "Köln: Kommende Baustellen in den Stadtbezirken kompakt aufgelistet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*