Köln: Lärm­schutz­wand stürzt in Dell­brück auf Autofahrerin

Autobahn - Auto - Schild - Blau - Weiß - Baum - Autodach - AntenneFoto: Sicht auf ein Autobahn-Schild, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Auf der Auto­bahn 3 ist ein schwe­res Ver­klei­dungs­teil einer Lärm­schutz­wand kurz vor der Anschluss­stel­le Dell­brück auf ein Auto gestürzt.

Die Fah­re­rin kam dabei ums Leben. Das Ver­kehrs­un­fall­auf­nah­me­team sowie das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 11 haben die Ermitt­lun­gen an der Unfall­stel­le auf­ge­nom­men. Die Poli­zei hat die A3 in Rich­tung Nor­den ab dem Kreuz Ost gesperrt und führt den zwi­schen dem Auto­bahn­kreuz und der Anschluss­stel­le Dell­brück ste­hen­den Ver­kehr aktu­ell an der Unfall­stel­le vor­bei. Für die Unfall­auf­nah­me hat die Poli­zei den Ver­kehr der Stra­ßen­bahn­li­ni­en 3, 13, 18 von und nach Köln-Hol­wei­de gesperrt.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.