Köln: Mann entreißt in Bocklemünd Handtasche einer Seniorin

Smartphone - Frauen - Personen - Smartphone-Nutzerinnen - Smartphones - Tasche - HandtascheFoto: Smartphone-Nutzerinnen, dts Nachrichtenagentur

Nachdem am Montagnachmittag ein auffallend kleiner Mann einer Seniorin am Görlinger Zentrum in Köln-Bocklemünd die Handtasche entrissen hat, sucht die Polizei dringend Zeugen.

Der komplett in schwarz gekleidete, dunkelhaarige Mann sprach die 79-Jährige nach aktuellem Ermittlungsstand gegen 17:00 Uhr in einem Durchgang zur Platzfläche an und fragte nach dem Weg zu einem Krankenhaus. Plötzlich schubste er die Kölnerin und entriss ihr die über die Schulter getragene Tasche. Der circa 25 bis 30 Jahre alte Räuber stieg in einen weißen Smart. Am Steuer soll ein etwa gleichalteriger schwarzhaariger Mann gesessen haben. Der Wagen entfernte sich über den Schumacherring in Richtung Buschweg. Beide Männer sollen etwa 1,60 Meter groß gewesen sein. Hinweise zu den Gesuchten sowie dem Fluchtwagen nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.