Köln: Mehrere Porsche in Ehrenfeld nach Brandstiftung zerstört

Polizeiwache Ehrenfeld - Kölner Polizeiinspektion 3 - Köln-EhrenfeldFoto: Eingang der Polizeiwache Ehrenfeld (Köln-Ehrenfeld)

Am Montagmorgen wurden mehrere Porsche in Ehrenfeld in Brand gesteckt. Nach einer erfolgreichen Löschung sucht die Polizei Köln nun nach Zeugen, die Angaben machen können.

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung an vier Porsche Macan am frühen Montagmorgen in Köln-Ehrenfeld sucht die Polizei Köln dringend Zeugen.


Gegen 02:15 Uhr bemerkten mehrere Anwohner die brennenden Wagen auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Fröbelstraße und verständigten Polizei und Feuerwehr. Die Ermittler stellten am Tatort Brandbeschleuniger sicher.

Zeugen, die im Bereich des Tatorts verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden.


Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.