Köln: Mer­ce­des-Old­ti­mer aus Tief­ga­ra­ge entwendet

Polizisten - Uniformen - Polizei - Auto - Ampeln - Straße - MännerFoto: Sicht auf Polizisten, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Nach­dem Unbe­kann­te ein Mer­ce­des Cabrio 250 SE aus einer Tief­ga­ra­ge am Ken­ne­dy-Ufer gestoh­len haben, sucht die Poli­zei nach Zeu­gen der Tat.

Laut des 98 Jah­re alten Besit­zers, soll der dun­kel­grü­ne Old­ti­mer mit dem schwar­zen Stoff­ver­deck mehr als 200.000 Euro wert sein. Zuletzt war der Wagen am Diens­tag­abend auf sei­nem Stell­platz gese­hen wor­den. Am dar­auf­fol­gen­den Mor­gen war das Auto gegen 06:30 Uhr verschwunden.

Die Poli­zei Köln fragt: Wer hat im Tat­zeit­raum ver­däch­ti­ge Per­so­nen an oder in der Tief­ga­ra­ge beob­ach­tet und kann die­se beschrei­ben? Wer hat gese­hen, wie das auf­fäl­li­ge Old­ti­mer-Cabrio aus der Gara­ge gefah­ren oder gescho­ben oder auf einen Anhän­ger ver­la­den wur­de? Wer kann Anga­ben zum aktu­el­len Ver­bleib des Mer­ce­des machen? Zeu­gen­hin­wei­se neh­men die Ermitt­ler des Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­ats 74 tele­fo­nisch unter 0221 / 229–0 oder per E‑Mail an [email protected] entgegen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.