Köln: Mit abgebrochenem Flaschenhals auf Beamte zugegangen

Festnahme - Handschellen - PolizeiFoto: Festnahme mit Handschellen, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Mit einem Warnschuss hat ein Beamter der Autobahnpolizei einen unter Drogen stehenden Angreifer auf der BAB 4 in Fahrtrichtung Köln gestoppt.

Gegen 05:00 Uhr meldeten Zeugen den verdächtigen Fußgänger auf der Autobahn in Höhe der Ausfahrt Refrath. Bei Ansprache zückte der Pole einen abgebrochenen Flaschenhals und ging damit auf die eingesetzten Polizisten los. Mit Pfefferspray und einem Warnschuss stoppten sie den Angreifer und überwältigten ihn.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.