Köln: Mobi­le Bera­tungs­stel­le der Poli­zei Köln auf der Retro Classics

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle - Köln - Auto - TransporterFoto: Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle (Köln-Innenstadt/Altstadt), Urheber: Polizeipräsidium Köln

Die Poli­zei Köln wird mit einem eige­nen Stand auf der Auto­mes­se Retro Clas­sics anwe­send sein. Dazu set­zen sie die mobi­le Bera­tungs­stel­le ein und infor­mie­ren Auto­be­sit­zer über die Sicherheit.

Vom 15. bis 18. Novem­ber 2018 ist die Poli­zei Köln mit einem eige­nen Stand auf der Mes­se „Retro Clas­sics” in Köln ver­tre­ten. Die Exper­ten des Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­ats Opfer­schutz und Prä­ven­ti­on infor­mie­ren über den rich­ti­gen Dieb­stahl­schutz von Kraftfahrzeugen.

Ins­be­son­de­re wer­den mecha­ni­sche und elek­tro­ni­sche Siche­rungs­maß­nah­men vor­ge­stellt. Die Poli­zei Köln steht mit ihrer gut erkenn­ba­ren Mobi­len Bera­tungs­stel­le in Mes­se­hal­le 6, Stand 6A61.

Die Mes­se RETRO CLASSICS COLOGNE in Köln ist eine Old­ti­mer­mes­se und Sai­son­ab­schluss auto­mo­bi­ler Klas­si­ker. Zahl­rei­che natio­na­le und inter­na­tio­na­le Auto­mo­bil­her­stel­ler, Händ­ler, Samm­ler sowie Spe­zia­lis­ten für his­to­ri­sche Auto­mo­bilr­a­ri­tä­ten prä­sen­tie­ren auf der Old­ti­mer­mes­se Köln RETRO CLASSICS COLOGNE die gan­ze Welt auto­mo­bi­ler Klassiker.

Das Ange­bot umfasst dabei Old­ti­mer, Young­timer, Lieb­ha­ber­fahr­zeu­ge sowie Tei­le und Zube­hör. Ein viel­fäl­ti­ges Rah­men­pro­gramm mit aus­ge­wähl­ten Expo­na­ten und Rari­tä­ten, Infor­ma­ti­ons­fo­ren sowie einer Fahr­zeug­ver­kaufs­bör­se ergän­zen die RETRO CLASSICS Mes­se Köln.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.