Köln: Mut­maß­li­cher Dro­gen­dea­ler vor­läu­fig festgenommen

Inszenierte Fotografie/Darstellung - Drogendealer - Käufer - Bargeld - EuroFoto: Drogendealer mit Betäubungsmittel und Käufer mit Bargeld

Zivil­po­li­zis­ten haben einen 51 Jah­re alten Mann nach zwei Dro­gen­de­als im Bereich der Kal­ker Kapel­le vor­läu­fig festgenommen.

Gegen den 51-Jäh­ri­gen, der an der Ört­lich­keit bereits mehr­fach mit Dro­gen gedealt haben soll, bestand bereits ein Bereichs- und Auf­ent­halts­ver­bot für den Bereich der Kal­ker Kapel­le. Auch die Kun­den des Dea­lers kamen nicht weit. Bereit­schafts­po­li­zis­ten hiel­ten sie an, beschlag­nahm­ten die zuvor gekauf­ten Hero­in-Bub­bles und fer­tig­ten Anzeigen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.