Köln: Öffent­lich­keits­fahn­dung nach Dieb­stahl in Schwimm­bad Aqualand

Fahndung - Diebstahl - Schwimmbad - Aqualand - September 2019 - Köln-ChorweilerFoto: Fahndung nach Diebstahl im Schwimmbad Aqualand (Köln-Chorweiler), Urheber: Polizei Köln

Mit Fotos aus einer Über­wa­chungs­ka­me­ra fahn­det die Poli­zei Köln nach drei mut­maß­li­chen Die­ben in einem Schwimm­bad in Köln-Chorweiler.

Die jun­gen Män­ner sol­len an einem Sonn­tag­nach­mit­tag (09. Dezem­ber 2018) aus der Umklei­de­ka­bi­ne eines Schwimm­ba­des in Köln-Chor­wei­ler die Geld­bör­se und Bar­geld eines 25-Jäh­ri­gen gestoh­len haben.

Nach der­zei­ti­gem Erkennt­nis­stand sol­len die Die­be gegen 16:30 Uhr augen­schein­lich gemein­schaft­lich die Tat aus­ge­führt haben.

Das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 54 fragt:
Wer kennt die auf den Fahn­dungs­bil­dern gezeig­ten Män­ner? Wer kann Anga­ben zur ihrer Iden­ti­tät und/oder ihrem Auf­ent­halts­ort machen?

Hin­wei­se nimmt das Kri­mi­nal­kom­mis­sa­ri­at 54 unter der Ruf­num­mer 0221 229–0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.