Köln: Radfahrer stürzt und erleidet schwerste Kopfverletzungen

Straße - Fahrradfahrerin - Auto - StraßenverkehrFoto: Fahrradfahrerin auf der Straße neben einem Auto, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Lebensgefährliche Kopfverletzungen hat sich ein Kölner am Samstagmorgen bei einem Sturz mit seinem Fahrrad im Ortsteil Blumenberg zugezogen.

Gegen 04:15 Uhr hörten Zeugen einen lauten Knall auf der Staffelsbergerstraße und entdeckten den gestürzten Radfahrer.

Anzeige

Nach Schilderung der Zeugen soll der der 17-Jährige nach dem Sturz aufgestanden, dann aber zusammengebrochen sein. Rettungskräfte brachten den jungen Mann mit dem Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in eine Klinik.

Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall aufgenommen.

Anzeige

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.