Köln: Rheinboulevard wird am Wochenende wieder gesperrt

Rheinboulevard - Hyatt Regency Köln Hotel - Lanxess Accounting - Köln-DeutzFoto: Sicht auf das Regency Köln Hotel und Lanxess Accounting beim Rheinboulevard (Köln-Deutz)

Der Rheinboulevard wird für das kommende Wochenende zeitweilig gesperrt, um großen Menschenansammlungen vorzubeugen.

Es ist davon auszugehen, dass der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Die Sperrung gilt freitags ab 18:00 Uhr sowie samstags und sonntags ab 12:00 Uhr.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.