Köln: Rhein­bou­le­vard wird am Wochen­en­de wie­der gesperrt

Rheinboulevard - Hyatt Regency Köln Hotel - Lanxess Accounting - Köln-DeutzFoto: Sicht auf das Regency Köln Hotel und Lanxess Accounting beim Rheinboulevard (Köln-Deutz)

Der Rhein­bou­le­vard wird für das kom­men­de Wochen­en­de zeit­wei­lig gesperrt, um gro­ßen Men­schen­an­samm­lun­gen vorzubeugen.

Es ist davon aus­zu­ge­hen, dass der Min­dest­ab­stand nicht ein­ge­hal­ten wer­den kann. Die Sper­rung gilt frei­tags ab 18:00 Uhr sowie sams­tags und sonn­tags ab 12:00 Uhr.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.