Köln: Rheinboulevard wird über das lange Wochenende gesperrt

Rheinboulevard - Hyatt Regency Köln Hotel - Lanxess Accounting - Köln-DeutzFoto: Sicht auf das Regency Köln Hotel und Lanxess Accounting beim Rheinboulevard (Köln-Deutz)

Der Rheinboulevard wird für das kommende lange Wochenende zeitweilig gesperrt, um großen Menschenansammlungen vorzubeugen.

Die Sperrung erfolgt, da der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Die Sperrung gilt mittwochs und freitags von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr und am Donnerstag (Christi Himmelfahrt) sowie samstags und sonntags von 12:00 bis 22:00 Uhr.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.