Köln: Stadt ver­sen­det Coro­na-Impf­ein­la­dun­gen für 79-Jährige

Impfzentrum - Schutzimpfung gegen COVID-19 - Coronavirus - Die Johanniter - Mitarbeiter - Brandenburg Foto: Impfzentrum gegen das Coronavirus (Brandenburg), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Ab Don­ners­tag erhal­ten alle 8.287 79-jäh­ri­ge Köl­ner ein Impf­ein­la­dungs­schrei­ben der Stadt.

Die Impf­ein­la­dung erhält auch ein Schrei­ben des Gesund­heits­mi­nis­ters und Infor­ma­ti­ons­do­ku­men­ten. Ab dem 06. April kön­nen 2021 sie einen gemein­sa­men Impf­ter­min mit ihrem Lebenspartner/ihrer Lebens­part­ne­rin ab dem 8. April ver­ein­ba­ren – unter 116117.de oder tele­fo­nisch unter 0800 / 116 117 01.