Köln: Unbekannter in Nippes entreißt Rentner Jutebeutel

Personen - Menschen - Rentner - Jugendliche - ÖffentlichkeitFoto: Senioren und Jugendliche in der Öffentlichkeit, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Ein mit dunkler Jogginghose und Cappy bekleideter etwa 1,70 Meter großer Mann hat einem Senior auf offener Straßen einen Jutebeutel aus der Hand gerissen.

Der 79-Jährige war mit seiner Ehefrau gegen 10:00 Uhr auf der Neusser Straße spazieren, als der etwa 25 Jahre bis 30 Jahre alte Verdächtige das Seniorehepaar in Höhe der Baudristraße überholte und unvermittelt an der Tasche riss. Zusammen mit drei etwa gleichaltrigen Begleitern, die laut Zeugenaussagen ähnlich gekleidet und etwa gleichgroß waren, flüchtete der Angreifer in Richtung Innere Kanalstraße.

Hinweise zu den Gesuchten nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.