Köln: Zusatz­ver­kehr und höhe­re Kapa­zi­tä­ten an Adventssamstagen

Bahn - DB - Deutsche Bahn - Zug - Regionalzug - Bahnhof - Gleis - HaltestelleFoto: Regionalzug der Deutschen Bahn, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Trotz der Coro­na-Pan­de­mie wird in der Vor­weih­nachts­zeit mit einem ver­mehr­ten Besu­cher­auf­kom­men in Köln gerechnet.

Der Nah­ver­kehr Rhein­land hat daher für die Advents­sams­ta­ge eini­ge Zusatz­zü­ge und wei­te­re Kapa­zi­täts­er­hö­hun­gen bei den Eisen­bahn­ver­kehrs­un­ter­neh­men bestellt. Beim RE 9 wird es an den ers­ten drei Advents­sams­ta­gen eine mor­gend­li­che Zusatz­fahrt von Sie­gen nach Köln geben. Die­se star­tet um 09:52 Uhr in Sie­gen und wird den Köl­ner Haupt­bahn­hof um 11:26 Uhr errei­chen. Am vier­ten Advents­sams­tag wird die­se zusätz­li­che Früh­fahrt um 09:44 Uhr in Sie­gen starten.

In den Abend­stun­den wird an allen vier Advents­sams­ta­gen eine zusätz­li­che Fahrt des RE 9 von Köln nach Sie­gen ange­bo­ten. Die­se star­tet an den ers­ten drei Advents­sams­ta­gen um 18:00 Uhr am Köl­ner Haupt­bahn­hof und wird Sie­gen um 19:32 Uhr errei­chen. Am vier­ten Advents­sams­tag wird die­ser Zusatz­zug den Köl­ner Haupt­bahn­hof um 18:06 Uhr ver­las­sen, zusätz­lich in „Hennef im Sieg­bo­gen” hal­ten und um 19:40 Uhr in Sie­gen Hbf sein.

Die S6 wird an den Advents­sams­ta­gen von cir­ca 12:30 Uhr bis cir­ca 20:30 Uhr von Köln-Nip­pes bis nach Köln-Worrin­gen verlängert.

Für die Fahr­gäs­te aus der Eifel wird an den Sams­ta­gen jeweils bei sechs Fahr­ten der RB 24 die Kapa­zi­tät erhöht. Auf der links­rhei­ni­schen Stre­cke wer­den meh­re­re Fahr­ten der Mit­tel­rhein­bahn (RB 26) in Drei­fach­trak­ti­on ange­bo­ten. Die RB 26 wird ab dem Fahr­plan­wech­sel am Sonn­tag, den 13. Dezem­ber 2020, in den Haupt­ver­kehrs­zei­ten gene­rell in Drei­fach­trak­ti­on zwi­schen Köln und Rema­gen unter­wegs sein.

Bei der zwi­schen Bonn-Meh­lem und Wup­per­tal ver­keh­ren­den RB 48 wer­den bei meh­re­ren Fahr­ten an den Advents­sams­ta­gen eben­falls erhöh­te Kapa­zi­tä­ten auf die Schie­ne kom­men. Hier ist aller­dings zu beach­ten, dass die RB 48 auf­grund von Bau­ar­bei­ten bis zum Sams­tag, den 12. Dezem­ber, zwi­schen Brühl und Köln ausfällt.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.