Mettmann: Tiefkühlservice Eismann verdoppelt Umsatz dank Corona

Eismann Beteiligungs GmbH - Tiefkühl-Heimservice - Lebensmittel - Zentrale - Seibelstraße - MettmannFoto: Zentrale der Eismann Beteiligungs GmbH (Mettmann), Urheber: Eismann Tiefkühl-Heimservice GmbH

Corona hat Deutschland fest im Griff: Das öffentliche Leben steht still, Schulen sind geschlossen. Um die Ansteckungsgefahr zu mindern, raten Politiker den Bürgern, zuhause zu bleiben.

Genau dahin liefert eismann ihnen die notwendigen Lebensmittel und erlebt einen regelrechten Boom mit stark erhöhter Nachfrage und einer Umsatzverdopplung bei Online-Bestellungen. Einzelne Personen bestellen Tiefkühlkost für mehr als 400 Euro. Priorität haben für Eismann aber die vielen kleinen Bestellungen. Die Mitarbeiter des Tiefkühl-Lieferdienstes nehmen viel auf sich, um Deutschland zu versorgen, natürlich unter Einhaltung der Hygienevorschriften und der Tiefkühlkette.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Eismänner. Sie schaffen den schweren Spagat zwischen sensibler Kundenbetreuung in Krisenzeiten und deutlich erhöhter Nachfrage“, sagt Elmar Westermeyer, Geschäftsführer bei Eismann. „Wir können unseren Mitarbeitern nicht genug danken und unterstützen sie bestmöglich im Umgang mit dieser Ausnahmesituation“.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.