NRW: Eltern fürch­ten Infek­ti­ons­ri­si­ko bei Zeugnisabholung

Liebe Eltern - Aus gegebenem Anlass ist das Betreten des Schuldgeländes untersagt - Schild - Corona - HinweisFoto: Schule mit Corona-Hinweis für Eltern, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Eltern in NRW sind in Sor­ge wegen des Infek­ti­ons­ri­si­kos beim Abho­len von Halb­jah­res­zeug­nis­sen in den Schu­len am Freitag.

„Aus Dort­mund und Waltrop mel­den Eltern, dass mas­sen­haft Schü­ler den Schul­weg antre­ten müs­sen, nur um ein Blatt Papier ent­ge­gen­zu­neh­men, das für die meis­ten von ihnen nur gering­fü­gi­ge Bedeu­tung hat”, sag­te Regi­ne Schwarz­hoff, stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de des Eltern­ver­eins NRW, der „Rhei­ni­schen Post” (Mitt­woch­aus­ga­be).

Trotz Mas­ken­pflicht in öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln sei die zum Teil lan­ge Anfahrt, beson­ders in länd­li­che­ren Gebie­ten, eine über­flüs­si­ge Gefähr­dung – für gan­ze Fami­li­en. „War­um wird nicht für alle Schu­len eine Zustel­lung durch die Post ange­ord­net”, kri­ti­sier­te Schwarz­hoff. Ledig­lich für die Klas­sen vier und zehn habe das Zeug­nis beson­de­re Bedeu­tung für die Wahl der wei­ter­füh­ren­den Schu­le bezie­hungs­wei­se als Bewer­bungs­zeug­nis für eine Aus­bil­dung. Und auch in die­sen Fäl­len kom­me es auf einen Tag frü­her oder spä­ter nicht an.

Der Eltern­ver­band appel­lier­te an die Ver­nunft der Ver­ant­wort­li­chen in den Schu­len: „Erspa­ren Sie den Schü­lern und Fami­li­en die­ses unnö­ti­ge Risi­ko und ver­schi­cken Sie die Zeug­nis­se per Post oder gesi­cher­te E‑Mail”. Das NRW-Schul­mi­nis­te­ri­um hat­te den Schu­len frei­ge­stellt, ob sie die Halb­jah­res­zeug­nis­se die­se Woche per Post oder per Mail ver­schi­cken oder ob die Kin­der und Jugend­li­chen ihre Zeug­nis­se per­sön­lich in der Schu­le abho­len sol­len. NRW-Schul­mi­nis­te­rin Yvonne Gebau­er zeig­te sich am Diens­tag über­zeugt, dass die Schu­len die Zeug­nis­ver­ga­be so orga­ni­sie­ren, dass die erfor­der­li­chen Abstän­de ein­ge­hal­ten würden.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.