NRW: Land unterstützt grüne Gründungen finanziell

Männer - Personen - Laptop - Surfen - SitzplatzFoto: Zwei Personen surfen mit dem Laptop im Internet, Urheber: dts Nachrichtenagentur

Gründerinnen und Gründer mit Geschäftsideen im Bereich der Green Economy sollten sich den 01. Juni 2021 vormerken.

Denn Anfang Juni startet ein neuer Businessplan-Wettbewerb, bei dem Startups fünf Monate auf ihrem Weg zu einem fundierten Geschäftsplan begleitet werden. Bis zum 01. Juni können sich Gründer zudem für eine Live-Präsentation beim Green Venture Forum 2021 bewerben, das Startups mit Investorinnen und Investoren zusammenbringt. Beide Angebote richten sich an Gründer mit innovativen Ideen in den Bereichen Klima, Umwelt, Energieeffizienz und Ressourcenschonung (KUER). Veranstalter ist das Netzwerk KUER.NRW | Grüne Gründungen Nordrhein-Westfalen, das im Auftrag des Umweltministeriums Nordrhein-Westfalen Gründerinnen und Gründer im Bereich der Green Economy unterstützt.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.