NRW: Mittlerweile mehr als 81.000 Corona-Impfungen

Impfpass - Weltgesundheitsorganisation - Internationale Bescheinigungen - Impfungen - ImpfbuchFoto: Internationaler Impfpass über Bescheinigungen der Impfungen, Urheber: dts Nachrichtenagentur

In Nordrhein-Westfalen sind bisher 81.300 Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden.

Das sagte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann am Montagmittag. Demnach sollen bis Ende der Woche rund 140.000 Dosen verimpft werden. Die Impfquote stieg in dem bevölkerungsreichsten Bundesland auf 0,45 Prozent. Kurz zuvor hatte das Robert-Koch-Institut mit 53.841 noch deutlich weniger Impflinge in NRW gemeldet.

Die Zahl der Corona-Impfungen in Deutschland insgesamt stieg mit den neuen Daten auf 293.312. Die bundesweite Impfquote liegt damit bei 0,35 Prozent der Bevölkerung. Ziel ist eine Impfquote von 60 bis 70 Prozent.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.