Uber: Vermittlungsdienst startet in Köln und bietet Startguthaben an

Uber - Smartphone-App - UeberX - Taxi - Green - Mietwagen - Kölner DomFoto: Geöffnete Uber-App auf einem Smartphone mit einem Mietwagen und den Kölner Dom im Hintergrund, Urheber: Uber Technologies Inc.

Der Online-Vermittlungsdienst zur Personenbeförderung Uber ist nun in Köln gestartet. Mit UberX, Green und Taxi möchte der Vermittlungsdienst per App Fahrten vermitteln.

Das US-amerikanisches Dienstleistungsunternehmen Uber ist nun offiziell in Köln und Umgebung gestartet. Über Uber werden Fahrgäste an Fahrer mit einem Mietwagen (UberX) und über einem Privatwagen (UberPop) vermittelt. Die Fahrer erhalten den gezahlten Fahrpreis, abzüglich einer Provision.


In Ländern wie USA ist der Dienst durchaus erfolgreich. So gab es zum Beispiel 2014 über 162.000 aktive Fahrer und ein Jahresumsatz von 11,30 Milliarden US-Dollar (2018). In Deutschland ist Uber bereits schon in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München aktiv. Nachdem 2015 die Stadt Köln bereits schon im Gespräch war – jedoch aber 2016 verworfen wurde – ist Uber nun seit heute in Köln aktiv.

Um den Dienst in Anspruch nehmen zu können, muss sich zuvor bei Uber registrieren. Das funktioniert am besten und schnellsten über die gleichnamige Smartphone-App. Über diesen Link erhalten Neukunden außerdem ein Startguthaben in Höhe von 5 Euro. Im Anschluss kann im eingeloggten Status noch den Gutschein „HEYKOELN“ einlösen und erhält weitere 10 Euro auf das Konto. Absolviert man seine erste Fahrt, erhält im Anschluss ein Gutschein in Höhe von 15 Euro für die zweite Fahrt. Somit stehen einem für die erste Fahrt 15 Euro zur Verfügung (5 Euro Aktions-Link, 10 Euro Gutschein) und für die zweite Fahrt wieder 15 Euro (Gutschein per E-Mail).

Berechnet werden die Fahrten mit einem Festpreis – ganz gleich, ob man im Stau steht, einen Umweg fährt und/oder ähnlicheres. Von unserer Redaktion aus bis zum Kölner Dom/Historisches Rathaus werden per UberX 33,58 Euro fällig (18,58 Euro mit dem Aktions-Link plus Gutschein). Eine Fahrt mit TAXI RUF Köln eG hat uns vor kurzem noch circa 42 Euro gekostet (März 2019).


Neben Köln sind zum Beispiel auch die Städte Leverkusen, Bergisch Gladbach, Frechen, Kerpen, Erftstadt, Troisdorf, Bonn, Hennef (Sieg) und Windeck verfügbar. Auch diese Städte und im Umland können sich über Uber registrieren, Fahrten in Anspruch nehmen sowie die Gutscheine verwenden.


Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.