Baden-Würt­tem­berg: Höchs­te Coro­na-Warn­stu­fe ausgerufen

Abfertigungshalle Flughafen - StuttgartFoto: Sicht auf die Abfertigungshalle an einem Flughafen (Stuttgart), Urheber: dts Nachrichtenagentur

In Baden-Würt­tem­berg gilt am Mon­tag auf­grund der hohen Infek­ti­ons­zah­len die höchs­te Corona-Warnstufe.

Das teil­te Minis­ter­prä­si­dent Win­fried Kret­sch­mann am Sams­tag­nach­mit­tag nach einer außer­or­dent­li­chen Kabi­nets­s­sit­zung mit. Dem­nach ergrei­fe man nun zusätz­li­che Maß­nah­men zur Ein­däm­mung der Pan­de­mie, etwa eine ver­schärf­te Mas­ken­pflicht im öffent­li­chen Raum und wei­te­re Kon­takt­be­schrän­kun­gen, teil­te der Grü­nen-Poli­ti­ker mit. Die­se gäl­ten von Mon­tag an, so Baden-Würt­tem­bergs Regierungschef.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.