Berlin: Merkel fordert von Bevölkerung Verzicht auf Sozialkontakte

Angela Merkel - CDU-Politikerin - BundeskanzlerinFoto: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Urheber: dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert von der Bevölkerung in der aktuellen Corona-Krise den Verzicht auf alle persönlichen Sozialkontakte.

„Wo immer möglich“, solle dies beachtet werden, sagte Merkel nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder. Das Vorziehen der Osterferien sei „eine Option“. Bundestag und Bundesrat würden am Freitag die neuen Regelungen zum Kurzarbeitergeld beschließen, damit die Unternehmen Sicherheit hätten.

Der Bundeswirtschaftsminister werde zudem am gleichen Tag „weitere Maßnahmen“ zur Stützung der Wirtschaft verkünden, denen sie nicht vorgreifen wolle, so Merkel. Diese Maßnahmen würden aber sehr umfangreich sein. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ergänzte nach dem Treffen, es sollten alle Veranstaltungen in den nächsten Wochen abgesagt oder verschoben werden.

Werbung

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.