NRW: Maskenpflicht im Unterricht wieder eingeführt worden

Liebe Eltern - Aus gegebenem Anlass ist das Betreten des Schuldgeländes untersagt - Schild - Corona - HinweisFoto: Schule mit Corona-Hinweis für Eltern, Urheber: dts Nachrichtenagentur

In Nordrhein-Westfalen soll zum Schulstart nach den Herbstferien am Montag wieder eine strenge Maskenpflicht gelten.

Schüler ab der fünften Klasse müssen dann auch wieder im Unterreich einen Mund-Nase-Schutz tragen, sagte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwochnachmittag. Die Maßnahme gilt zunächst bis zu den Weihnachtsferien. Bereits nach den Sommerferien hatte es in NRW diese Regelung gegeben – wenig später war sie aber wieder aufgehoben worden. Eine Maskenpflicht galt seitdem nur im Schulgebäude, aber nicht während des Unterrichts. Gebauer machte trotz der Verschärfung deutlich, dass Schulen keine „Hotspots“ seien. Das Infektionsgeschehen sei dort nach wie vor gering.

Anmerkungen zum Beitrag? Hinweis an die Redaktion senden.