Offi­zi­el­le Goog­le+ Fuß­ball Com­mu­ni­ty – Powe­red by Google

Google

Seit heu­te gibt es sei­tens Goog­le eine offi­zi­el­le Goog­le Plus Com­mu­ni­ty für Fuß­ball­fans. Gelei­tet wird sie aktu­ell von einem Goog­le Mit­ar­bei­ter, ist frei zugäng­lich für jeden und mit­a­gie­ren kann man, wer ein Goog­le+ Pro­fil hat.

Gegen Mit­ter­nacht, genau­er gesagt um 01:06Uhr wur­de bekannt gege­ben, dass es eine offi­zi­el­le Goog­le+ Fuß­ball Com­mu­ni­ty geben wird. Par­al­lel dazu gibt es noch eine Goog­le+ Blog­spot Home­page, wo man sich dies­be­züg­lich ein wenig reich lesen kann.

Die Com­mu­ni­ty rich­tet sich an jeden Fuß­ball Fan und nicht nur an spe­zi­el­le Ver­ei­ne oder ähn­li­ches. Daher ist jeder Fan herz­lich Will­kom­men, sei­nen Bei­trag zu der Bun­des­li­ga-Sai­son 2013/2014 zu leisten.

Wie man der all­ge­mein Infor­ma­ti­on der Com­mu­ni­ty ent­neh­men kann, ist anschei­nend auch geplant, dass „in regel­mä­ßi­gen Abstän­den Part­ner, Ver­ei­ne und Spie­ler die Co-Mode­ra­ti­on über­neh­men und euch für Fra­gen zur Ver­fü­gung stehen”.

Ins­ge­samt wächst die Com­mu­ni­ty erstaun­lich schnell. Vor cir­ca einer Stun­de hat­te die­se um die 150 Mit­glie­der und jetzt erreicht sie fast schon stol­ze 300.

Wer also schon ein Goog­le+ Pro­fil besit­zen soll­te, kann der Com­mu­ni­ty ganz ein­fach und unkom­pli­ziert hier bei­tre­ten. Soll­te es nicht der Fall sein, kann man sich auch rela­tiv schnell ein kos­ten­lo­ses Goog­le Kon­to erstel­len und die Com­mu­ni­ty anschlie­ßend beitreten.

Ich per­sön­lich bin nicht der gro­ße Fuß­ball­fan, aber es ist erfreu­lich zu sehen, dass auch mal bei uns in Deutsch­land sei­tens Goog­le etwas zu sehen gibt.

Anmer­kun­gen zum Bei­trag? Hin­weis an die Redak­ti­on sen­den.